Modetrends 2021: Das tragen Frauen dieses Jahr

Posted on

Auch wenn das Modejahr 2020/21 zum Teil von der Corona-Pandemie überschattet war, war es nicht weniger spannend. So war und ist auch im Jahr 2021 wieder einiges in der Modewelt los. Es gibt neue Trendfarben, tolle Accessoires, schicke Schuhtrends und vieles mehr. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Fashiontrends für Frauen im Jahr 2021.

Die Kombination macht’s
Langweilige Eintönigkeit war gestern. 2021 steht ganz im Zeichen von coolen Kombiteilen. Angesagt sind zum Beispiel Kleidungsstücke, die nur aus dünnem Strick oder gerippten Materialien bestehen. Dazu werden die passenden Hosen oder Oberteile getragen. Das Ganze lässt sich alleinstehend oder auch mit einer schicken Strickjacke tragen. Das Tolle ist, diese Outfits eignen sich sowohl als Streetfashion als auch für bequeme Stunden auf der Couch. Mit ein paar Handgriffen zauberst du aus dem Zweiteiler ein schickes Alltagsoutfit. Mit Sneakers oder Sandalen kombiniert, eine schicke Tasche, edler Statement-Schmuck und eine Sonnenbrille und fertig ist der Alltagslook.

Sehr kurze Miniröcke
Namhafte Marken wie Chanel, Miu Miu und Coperni setzen dieses Jahr auf wenig Stoff. Diese stehen für Jugendlichkeit und unbeschwerten Optimismus. Das liegt wohl auch an dem Model Lila Grace Moss, der Tochter Kate Moss, welche mit diesen ihr Runway-Debüt gab. Damit lassen sich die schönen Beine einer Frau gut betonen, egal, ob einfarbig oder gemustert. Auf einer Party oder am Strand wirst du damit garantiert für Aufsehen sorgen. Der Minirock ist seit jeher ein Juwel in der Modewelt.

Rosa und gelb wieder voll im Trend
Der Sommer ist auch die Zeit von fröhlichen Farben und zarten Tönen. Warum soll das 2021 anders sein? Besonders angesagt sind feminine Rosatöne und warme Gelbtöne. Das gilt sowohl für ein kräftiges Gelb als auch für zarte Gelbnuancen. Besonders schick sieht Gelb mit einem zarten Grau in Kombination aus.

Pompöse Kleider mit ballonartigen Details
Ein wiederkehrender Trend sind weite Röcke und ballonartige Ärmel, welche an eine Art poetische Rüstung erinnern. Diesen Begriff prägte der Loewe-Designer JW Anderson. Gesehen wurden diese pompösen Kleider aber nicht nur bei Loewe, sondern auch bei Nina Ricci, Ellery oder Patou.

Edle Volantkleider
Für den besonderen Auftritt sorgen dieses Jahr schicke Volantkleider. Vor allem die farbenfrohen Stücke versprühen eine Extraportion Summervibes. Aktuelle Trendfarben sind neben dem beige, creme oder weiß. Diese können mit farbigen Accessoires oder Schuhen aufgewertet werden. Mit Voltankleidern siehst du immer gut aus, egal ob beim Shoppen in der Stadt oder auf der nächsten Gartenparty.

Blütenpracht für den Sommer
Was passt besser zum Sommer als florale Muster auf der Kleidung? Dieser Meinung sind auch namhafte Labels wie Preen by Thornton Bregazzi oder Rodarte. Kein Wunder, denn die schöne Blütenpracht sorgt für gute Laune und Sommergefühle. Stelle dir vor, die Stadt ist voller Frauen mit Blumenkleidern, die im Sonnenlicht leuchten. Mehr Sommer geht nicht.

Der Jeans Trend 2021: High Flare Jeans
Natürlich gibt es auch dieses Jahr einen Jeans Trend und der heißt High Flare, welches die vorherige Slouchy Jeans ablöst. Die High Flare Jeans zeichnet sich durch einen hohen und schmalen Bund aus, das weite Bein erinnert an den 70er-Style. Dieser Schnitt schmeichelt der Figur besonders. Sie lässt sich lässig oder auch schick kombinieren.

Eine innovative Kombination: Leggins mit Schlag
Schlaghosen kennen wir alle, doch hast du schon mal etwas von Schlagleggins gehört? Eigentlich ist der Schlag etwas aus der Mode gekommen, Skinny Jeans hieß das Gebot der Stunde. Doch die Mode ist wandelbar und so sind stark ausgestellte Hosen an den Waden wieder modern. Diesmal geht es aber weniger um die Jeans, sondern um Leggins. Diese liegen an den Oberschenkeln eng an und fallen dann an der unteren Beinhälfte weit aus. Bequem und schick in einem, so geht es! Du hast die Wahl aus Teilen in fröhlichen sommerlichen Farben, aber natürlich auch aus zeitlosen Modellen in Schwarz.

Statement-Schmuck ist wieder angesagt
Filigrane Ketten, Armbänder und Ohrringe sind dieses Jahr weniger angesagt. Es darf gerne auffälliger und klobiger sein, ein Statement soll gesetzt werden. Gliederketten, Bold Ringe oder Chunky Hoops führen die Liste der trendigsten Accessoires an. Mit dem Statement-Schmuck lässt sich auch ein einfaches Outfit bestehend aus Jeans und Shirt gut aufwerten.

Weitere Trends für das Jahr 2021
– Karomuster,
– Mustermix,
– Cut Outs,
– Pullunder,
– Teddy Coats,
– Fransen,
– Geflochtene Sandalen und
– Butterfly Sonnenbrillen.

Fazit
Das Modejahr 2021 ist abwechslungsreich, es kehren alte Klassiker wie Schlaghosen, Blütenmuster und Statement-Schmuck. Auffällige Trends wie ultrakurze Miniröcke und pompöse Balonschnitte sorgen für das Stück Extravaganz, die nun mal auch zur Mode gehört. Wenn du noch mehr wissen möchtest: Alles rund um das Thema Mode kannst du auch im Modeglossar nachlesen.

 

coreAdmin

Written by Lola McQuenzie

Lola is one of our most busy writer, She worked for Catwalk Yourself since 2007 and still producing her 2-3 artiles per week. Lola graduaded at Central St Martins and started working wth us soon after


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>