Christopher Kane

Herbst/Winter 2012-2013 – Christopher Kane schafft es Emotionen zu erwecken wie kein Anderer, und liefert gleichzeitig beständig meisterhafte Kollektion ab. Die Kollektion schaffte es unseren Blick auf Kleidung zu verändern. Eine Mischung aus Punk und Gothic-Style und gleichzeitig unglaubliche Eleganz. Wer hätte geglaubt, dass Eleganz auch Rebellisches in sich trägt? Schwarz, Leder und PVC gaben den Ton für strenge Outfits an, wie schwarze, steife Lederjacken, die härtere Akzente setzten. Daraufhin gab es kurzärmlige Chiffonkleider mit Samtapplikationen, gefaltetes Leder und Röhrenröcke mit zartem Lederdruck. Zahlreiche, bestickte Kleider in Purpur, Rot und Weiß waren das Sinnbild für Eleganz; der Meister Kane hatte wieder einmal erfolgreich zugeschlagen.

Zoe Garton

Geschrieben von Zoe Garton

Zoe Garton was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project. She has a fervour for fashion and graduated with a BA (Hons) in History at University College London. Zoe is responsible for our Ready-to-Wear and Haute Couture sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>