DSquared

Frühling/Sommer 2012 – Trendsetter vom Bestival und Parklife aufgepasst! Dean and Dan Caten präsentierten ihr eigenes Festival und die dazu passende Kleidung. Bekannt für ihre Themenshows, (man erinnere sich nur an Dean und Dans Rocky Horror Picture Show) verwandelten sie diesmal, bevor die Models auf den schlammigen Catwalk mit einer Dose Heinekenbier und passenden UV-farbenen Sonnenbrillen stapften, den Catwalk in ein Festivalzelt mit Bühne und Camper Van. Logischerweise erwartete jeder nun Mini-Jeansshorts und dem war auch so. Aber es war Denim im Used-Look mit Nietengürteln und Nietenjacken. Fransen waren das Zierdeelement Nummer eins der Kollektion. Man fand es auf Taschen, Gürteln und Tops und so entstand der typische Bohème-Festival-Style. Viel Glitzer gab es auf den Tops und um die Augen (das lieben die Partyleute auf Festivals). Tops wurden aus amerikanischen Flaggen geschneidert und Karohemden wurden an der Taille zusammengeschnürt, häufig zu einem perlenbestickten Bikini kombiniert. Die reich verzierten Westen  waren das Sinnbild der Kollektion. Es gab von Jedem Etwas.

Zoe Garton

Geschrieben von Zoe Garton

Zoe Garton was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project. She has a fervour for fashion and graduated with a BA (Hons) in History at University College London. Zoe is responsible for our Ready-to-Wear and Haute Couture sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>