Bottega Veneta

Herbst/Winter 2012-13 – Tomas Maier entwarf das Bild eines eleganten Mannes. Wenn man eine Frau in ein bodenlanges Kleid steckt und ein Paar Highheels dazu kombiniert, beginnt sie wie eine glamouröse Eistänzerin zu schweben. Und hier verhielt es sich ähnlich, nur für Männer. Es schien, als hätten sie die Models in die Länge gezogen mit den schmalen Hosen, körpernah geschnittenen Jacken, die an den Ärmeln etwas kurz waren und den schmalen Krawatten. Er spielte mit unterschiedlichen Stoffen und warf Schatten darauf mit Hilfe von geometrischen Formen aus Samt und Leder. Er erhöhte, getreu dem Rock’nRoll- trifft Biker-Style, die Absätze der Stiefel und steigerte diesen Style mit engen Lederhosen und Details aus Samt an den Schultern. Diese wiederum verstärkten das Gefühl der Höhe und ELeganz. Die Farbpalette war recht dunkel gehalten, was der Kollektion die gewisse Klasse gab.

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>