Burberry Prorsum

Frühling/Sommer 2013 – Christopher Bailey benannte seine Show treffend ‘Come rain or shine’, was so viel heißt wie ‘Bei jedem Wetter‘. Dies ist auch das Lebensmotto der Briten, denn wenn diese erst auf gutes Wetter warten müssten, kämen sie zu überhaupt nichts mehr. Die ganze Kollektion versprühte genau diese sorgenfreie und lässige Lebenseinstellung. Sie verband eine Art düstere Strenge des Regens mit hellen, metallischen Hosen oder Regenmänteln – etwas zum Lächeln. Baileys handgemalte Drucke auf gelungene Weise verbunden mit dem Metallischen, stellten dem Natürlichen einen synthetischen Glanz gegenüber. Burberry ist ein von Haus aus Englische Marke, sie es patriotisch mag. Bomberjacken als Oberteile erinnern an die englische Militär- und Luftfahrtgeschichte. Für die traditionellen Käufer gab es noch die obligatorischen khakifarbenen Trenchcoats, alles in allem war es jedoch eine sehr frische Kollektion für Burberry.

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>