Haben und Nichthaben (1944)

Copyright © 1944 Warner Bros

 

Laura Bacall kam durch einen glücklichen Zufall zur ihre Rolle in “Have and Have Not”. Die Ehefrau von Regisseur Howard Hawkes entdeckte Laura Bacall auf dem Titelbild der Haper`s Bazaar und drängte diesen dazu, sie für den Film zu engagieren. Dies war der Startschuss für eine der glanzvollsten Leinwandkarrieren und gleichzeitig glamouröseste Schauspielerin die Hollywood je hatte. Milo Anderson ein bedeutender Kostümdesigner für Warner Brothers, entwarf die Roben für diesen Film. Sein streben nach Glamour und Raffinesse in seinen Entwürfen, wurde zum meistdiskutiertestem Thema. Humphrey Bogart und Lauren Bacall gemeinsam auf der Leinwand zu sehen, kann etwas schöner sein?


 

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>