Der Frühstücksclub (1985)

Fashion in Films 1980s The Breakfast Club

Copyright © 1985 Universal Pictures

Dieser Film aus dem Jahr 1985 ist ein weiterer von John Hughes’ Filmen (einschließlich Sixteen Candles und Pretty in Pink) mit Molly Ringwald, und der erste der das Brat Pack identifizierte. Breakfast Club spielt auf die Unterschiede zwischen den Klassen und jugendlichen Stilen der achtziger Jahre. Basierend auf einer Gruppe von 5 Studenten aus allen verschiedenen sozialen Gruppen, die zusammen an einem Samstag in Haft genommen wurden, und nun einen 1000 Wort Essay darüber schreiben müssen, was sie denken wer sie sind, erforscht der Film die Dinge, die sie gemeinsam haben, und zeigt auch, dass die Unterschiede, die sie auseinander hält etwas sein kann, das sie zusammenbringt. Ein Sportler und die Homecoming Queen, ein Rebell, ein Streber und ein Nonkonformist, der als leicht ausgehängt dargestellt wird, zeigen 5 sehr unterschiedliche Stile der Mode der 1980er Jahre. Der Sportler mit seinen fingerlosen Lederhandschuhe und der Denim-Weste, den Flanell T-Shirts mit einem Langarm-Unterhemd darunter. Der Rebel in seiner Weste, einer Buchstaben-Jacke und hohen Top-Trainer. Der Streber in einem schwarzen Pullover und schlecht sitzenden, ausgewaschenen Jeans. Die Mädchen sind auch sehr unterschiedlich gekleidet: Während die eine geringfügig grungy, sowie mit einem übergroßen Rollkragen Pullover, maxi Rock und weißen Stulpen gekleidet ist, glänzt die andere in der besten Art und Weise der 1980er Fashionistas, mit Lederstiefeln, braunen Midi-Röcken, Lederhosenträgern und losen rosa T-Shirts. Diese ikonische Mode kann noch heute leichten Verbesserungen hier und da gesehen werden, und ständig sehen wir Rückblicke zu den achtziger Jahren auf den Laufstegen der heutigen Designern.

 

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>