Fendi

Gegründet 1918 von Adele Casagrande

Designer Biography Fendi

Fendis Gründerin Adele Casagrande wurde 1987 geboren. Mit der Eröffnung eines Leder- und Fellwaren-Geschäfts in der Via del Plebiscito in Rom schlug die Geburtsstunde Fendis. Nachdem sie ihren Mann Edoardo Fendi 1925 heiratete änderte sie den Namen ihres Unternehmens in Fendi um.

Als Mutter von fünf Mädchen war die Geschäftsfrau Casagrande kaum aufzuhalten. Stetiger Erfolg führte zur nächsten Ladenseröffnung in der Via Piave im Jahr 1932.Mit nur fünfzehn Jahren begann die älteste Tochter Paola, 1946 im  Betrieb mitzuarbeiten. Ihre Schwestern Carla, Anna, Franca und Alda folgten ebenfalls.

Als ihr Vater 1954 starb, übernahmen die Töchter das Unternehmen und entwarfen die ersten Linie des Labels, mit Fellen als Hauptbestandteil. 1965 wurde Karl Lagerfeld ins Team geholt, womit Erfolg für beide Seiten einherging. Lagerfeld entwarf das invertierte FF-Logo und wirkte maßgebend bei der ersten Couture Fell-Kollektion mit, welche großen Erfolg bei der internationalen Käuferschaft verzeichnen konnte.

Der Präsident von Bloomingdales Martin Traub war so beeindruckt, dass er Fendis Lederwaren in den USA vorstellte. 1969 produzierte Fendi seine erste Ready-to-Wear Fur-Kollektion, welcher ebenfalls mit Begeisterung begegnet wurde. 1978 starb Adele Casagrande im Alter von 81 Jahren.  1990 wurde das Label Fendissime von den Enkeltöchtern gegründet mit Giambattista Valli als Designer.

Unverkennbare Accessoires sicherten Fendi eine große Kundschaft während der 90er Jahre. 1992 wurde Selvi Fendi, Enkeltochter von Adele Casagrande, neue Kreativdirektorin des Labels.Unter ihrer kreativen Leitung designte Fendi die meistverkaufte Baguette Bag des Labels. 1999 verkaufte Fendi einen Anteil von 51 % an Prada und LVMH. Seit 2001 ist LVMH jedoch im alleinigen Besitz der Anteile. Fendi gilt als eines der wichtigsten und einflussreichsten Modehäuser Italiens. Fell und Leder in hochexklusiver Qualität geben dem Label seine Besonderheit. Gewagtes Zusammenstellen von Farben und Materialien lassen die Kollektionen Fendis erstrahlen und anders wirken.

Saxony Dudbridge

Geschrieben von Saxony Dudbridge

Saxony Dudbridge was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project, Saxony studies International Fashion Marketing and she is responsible for our great History and Designers Biographies sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>