Dolce & Gabbana

Gegründet von Domenico Dolce und Steffano Gabbana

Designer Biography Dolce & Gabbana

Domenico Dolce wurde 1958 als Sohn eines Schneiders in Palermo, Sizilien, geboren. In jungen Jahren studierte er Mode und arbeitete in dem Kleiderherstellungsunternehmen seiner Familie. Nach einiger Zeit im Familienunternehmen zog er nach Mailand, um für ein Design-Studio zu arbeiten. Steffano Gabbana wurde 1962 in Mailand, Italien, geboren. Mit seiner Begeisterung für Fiorucci wuchs auch sein Interesse für Mode, er studierte jedoch zunächst Grafikdesign bis er sich letzten Endes für eine Modelaufbahn entschied.

Domenico Dolce und Steffano Gabbana lernten sich bei der Arbeit in einem Mailander Atelier kennen. 1982 taten sie sich zusammen, designten jedoch nebenher weiterhin freiberuflich für andere Designer. Mit anfänglichen Schwierigkeiten versuchten sie, ihre Schauen abzuhalten, wo sie konnten, bis sie es 1984 auf die Mailänder Fashion Week schafften. Im Oktober des Jahres darauf debütierten sie international bei der New Talent Fashion Show in Mailand und wurden von den Kritikern groß gefeiert.

Bald darauf brachte das Designer-Duo seine Dolce & Gabbana Women´s Collection heraus und eröffneten die erste Boutique in Japan. 1990 folgte die erste Menswear-Kollektion und Boutique in Mailand. Ferner entwarfen sie für die Complice-Linie der Genvy-Gruppe, wofür vormals Versace zuständig war, und nahmen Accessoires, Bademoden und Duftlinien in ihre Produktreihe auf. 1994 kam ihre Diffusion Line D&G erstmals auf den Markt. Dolce & Gabbana brauchten nicht lange, um die Popgrößen der Zeit auf sich aufmerksam zu machen.Allein 1.500 Kostüme wurden 1993 für Madonnas Welttournee “The Girlie Show” angefertigt sowie deren Kulisse und die Outfits für ihr  Album “Music”.

1995 veröffentlichte Dolce & Gabbana sein erstes Buch ’10 Years of Dolce and Gabbana’. Knapp zehn Jahre später folgte der erste Laden in der Londoner Bond Street. 2005 trennten sich beide Designer auf privater Ebene. Im Jahr 2004 designten Dolce und Gabbana die Uniformen für den AC Mailand sowie die Outfits der Kylie Minouge Aphrodite- Les Folies-Tour 2011.

Domenico Dolce und Steffano Gabbana sind Meister des verführerischen, traditionellen Stils. Sie vereinen ihre persönlichen Vorlieben und bringen das Ganze mit einer großen Portion Glamour und Weiblichkeit a´la Sophia Loren auf den Laufsteg.

Saxony Dudbridge

Geschrieben von Saxony Dudbridge

Saxony Dudbridge was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project, Saxony studies International Fashion Marketing and she is responsible for our great History and Designers Biographies sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>