Versace

Herbst/Winter 2012-2013 – Bis jetzt hatten die besten Shows aus Mailand genau das geliefert, wie Donatella ihr Kollektion beschrieb: „Sexy Rock Vibes vor dem Hintergrund dunkler Verführung.“ Der Gothic-Look war festes Element dieser Kollektion. Models trugen wadenlange Stiefel aus Metallketten und byzantinische Kreuze waren überall zu sehen, sei es auf einem neongelben Oberteil oder einem langen, schwarzen Mantel. Die starke Präsenz vom Schwarz wurde ab und an von Silber, Neongelb und Orange unterbrochen. Kleider mit den typischen Versace-Verzierungen verliehen dem Label den Luxus, der so typisch für das Label ist. Ansonsten war der Domina- Look bestimmend, mit festgeschnalltem, schwarzem Leder und steifen Bustiers. Astrakhanmäntel mit Streifen aus Metallketten und Kleider aus Metallketten brachten Modedesign auf ein höheres Level.

Zoe Garton

Geschrieben von Zoe Garton

Zoe Garton was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project. She has a fervour for fashion and graduated with a BA (Hons) in History at University College London. Zoe is responsible for our Ready-to-Wear and Haute Couture sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>