Prada

Herbst/Winter 2012-2013 – Miuccia diktiert regelmäßig die Trends – das Wichtigste um Leader in der Fashionbranche zu bleiben. Zunächst wurden hohe Krägen an schwarze Kaschmirmäntel, die mit geometrisch angeordneten Steinen verziert waren, gezeigt. Dann wunderbar wilde und farbenfrohe Hosenanzüge in Orange, Blau, Purpurrot und selbstverständlich Schwarz; es gab eine Kombination von Mosaikprints in entgegen gesetzten Farben – ein Ausflug in eine psychedelische Welt. Gürtel direkt unter der Brust gaben den Silhouetten eine neue Richtung, und skulptierte Mary Jane- Schuhe oder Schuhbroschen, die mit farbigen Überschuhen aus Gummi getragen wurden, bewiesen die Genialität des Labels. Der starke Eyeliner passte perfekt zu der starken Kleidung. Extravagante Mosaikprints bedeckten lange, ärmellose Mäntel, während verzierte Kleider über Hosen getragen wurden. Prada ist Modekult.

Zoe Garton

Geschrieben von Zoe Garton

Zoe Garton was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project. She has a fervour for fashion and graduated with a BA (Hons) in History at University College London. Zoe is responsible for our Ready-to-Wear and Haute Couture sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>