Costume National

Herbst/Winter 2011-2012 – Es war eindeutig, dass Ennio Capasa diese Kollektion entwarf mit dem Ziel, dass sie selbst erklärend sei. Er hatte vier Farbthemen mit ein bißchen Schwarz in jedem von ihnen. Das war ehrlich. Capasa entwarf mit den Kombinationen von Schwarz mit Weiß, Schwarz mit Blau, Schwarz mit Scharlachrot und Schwarz mit Gelb eine adrette, puristische Kollektion. Die Auswahl der Stoffe symbolisierte die modernistischen Wurzeln und essentielle Ästhetik des Modehauses. Sowurden Materialien miteinander verschmelzt, die mit Laser geschnitten wurden und mit Hilfe neuer Technologie zusammengeführt wurden. Neue Materialien waren beispielsweise Gummipatches auf einer schwarzen Tunik und die blassblauen Ärmel aus PVC an einem lässigen T-shirt. Der Entwurf einer modernistischen Vision zeigte sich in Jacken mit rohem Finishing und weißen Tuniken mit Kapuze. Capasa hat tatsächlich ein modernes Frauenbild entworfen und dieses auf den Laufsteg gebracht.

Zoe Garton

Geschrieben von Zoe Garton

Zoe Garton was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project. She has a fervour for fashion and graduated with a BA (Hons) in History at University College London. Zoe is responsible for our Ready-to-Wear and Haute Couture sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>