DSquared

Herbst Winter 2010-11 – Die Models wurden mit einem durchsichtigen Lift auf den Laufsteg befördert. Das passte perfekt zu der gezeigten Kleidung. Es gab eine Vielzahl an roten Leggings aus PVC und schwarzen Kleidern mit Korsagen. Domina-artige Kleider aus Leder waren durchaus stilvoll, genau wie die Kombi Rock-Bikerjacke. Schwarz mit blutroten Spritzern waren die dominanten Elemente der Farbpalette, während Leder die Stoffpalette anführte und der luxuriösen Kollektion etwas Hartes verlieh. Luxuriöses Design äußerte sich in glitzernden Verzierungen auf dem Rücken von schwarzen, langen Kleidern oder Quasten, die an Jacken und Kleidern baumelten. Sie funkelten und schwangen in der Luft – das verlieh den Models nur noch mehr Selbstbewusstsein. Dicke Tüllfedern wurden in eine rote Korsage eingearbeitet. Einige Models hatten blutige Venen auf ihren Armen und ihr Schlüsselbein gezeichnet. Dies hinterließ ein etwas unheimliches Gefühl und versinnbildlichte zugleich die Einzigartigkeit von Dsquared.

Zoe Garton

Geschrieben von Zoe Garton

Zoe Garton was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project. She has a fervour for fashion and graduated with a BA (Hons) in History at University College London. Zoe is responsible for our Ready-to-Wear and Haute Couture sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>