Dolce & Gabbana

Frühling-Sommer 2013 -Die bunten Einladungen waren eine Hinweis auf das was es letztendlich war, eine leuchtende Show voller lebhafter Farben die Erinnerungen an den letzten Urlaub weckten. Farbenfrohe kübelförmige Taschen, Kopftücher und eine überdimensionale Schleife und Pom-Pom Ohrringe waren der Beginn einer Show, die Rot-, Orange-, Gelb-und ein bisschen Blau zeigte. Die Schönheit von Dolce & Gabbana ist ihre unsterbliche Fähigkeit das Bild von Italien zur kreieren, in diesem Fall war es die mächtige Darstellung der Straßen von Sizilien mit Mustern des Straßen Marionettentheaters. Es war leichtsinnig mit kurzen Kleidern, winzige Röcke und klassischen BH-Tops. Nautisch schwarz und weiß, grün und weiß und rot-weiß gestreiften Tops, Röcke wie Kleider entsprachen der Sommergeschichte. Ärmel waren überdimensioniert und wie die Flügel einer Fledermaus geformt. In allem war es charismatische, opulent und spaßig und es endete mit einer Reihe von verschiedenen 50er Jahren Badeanzügen, Shorts und Bikini-Sets.


Zoe Garton

Geschrieben von Zoe Garton

Zoe Garton was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project. She has a fervour for fashion and graduated with a BA (Hons) in History at University College London. Zoe is responsible for our Ready-to-Wear and Haute Couture sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>