Marc Jacobs

Frühling/Sommer 2011 – Es war eine Kollektion gespickt mit Elementen der Mode der 1970er Jahren, und ganz besonders den Overall. Dieser hatte weite Hosenbeine und einen psychedelischen Print. Mit einer riesigen Blume an der Taille war dieser Look das Sinnbild für das Thema. Blumen steckten in den Haaren, zierten die Schulter und die Taille. Dunkle Pinktöne, Violett, Kupfer- und Zimttöne wurden in den Mustern vermischt oder bildeten einzelne Farbblöcke. Die von Blütenblättern inspirierten Silhouetten waren beeindruckend. Der Fokus bei den Mänteln lag auf den Blütenfalten am Kragen und Rüschen schienen das Kommando auf elastischen Tops und oder flatternden Maxikleidern zu übernehmen. Hotpants, Kleider und Tops waren aus dünnem, gestreiftem Strick. Es war eine sehr erfrischende und etwas herbstliche Kollektion.

Zoe Garton

Geschrieben von Zoe Garton

Zoe Garton was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project. She has a fervour for fashion and graduated with a BA (Hons) in History at University College London. Zoe is responsible for our Ready-to-Wear and Haute Couture sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>