Sonia Rykiel

Herbst/Winter 2011-2012 - Dass eine Vielzahl an Stoffen verschiedener Arten miteinander kombiniert wurde, bedeutete, dass Rykiel tief in die eigene Trickkiste gegriffen hatte. Strick wurde mit Tweed und sogar mit Pelz verwoben, nur um ein Beispiel von Rykiels Stoffkombinationen zu nennen! Hingucker wie Deckenschals mit Fransen und Kleider gingen Hand in Hand mit den Trends, die man in Paris beobachten konnte, wie Oversize Bomberjacken. Der Trend der Seventies, dem sich alle Designer dieses Jahr zuwandten, war auch hier großes Thema, wie man an den Stiftabsätzen und den sportlichen BHs erkennen konnte. Fließende Seidenröcke in orangen Chiffon bildeten ein Konstrast zu dem Oversize Norwegerpullovern, aber genau das gab der Kollektion den nötigen Gehalt. Die Farbpalette funktioniert ähnlich wie die Stoffwahl. Die Oliv-, Rost-, Bordeaux-, und Brauntöne der Tweeds und der Strickkleider mit Zopfmuster kontrastierten zu den hellen Rot- und Gelbtönen der Pullis mit Blumenprint. Der Pelz, der eine Schlüsselrolle zu spielen schien, kam in Bubblegumfarben wie Blau und Pink. Rykiels Vielfalt an Stoffen, Prints und Farben zeigte einen Winter voller Gegensätze.

Zoe Garton

Geschrieben von Zoe Garton

Zoe Garton was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project. She has a fervour for fashion and graduated with a BA (Hons) in History at University College London. Zoe is responsible for our Ready-to-Wear and Haute Couture sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>