Viktor & Rolf

Frühling/Sommer 2013 – Viktor & Rolf nannten ihre Kollektion spirituelle Eleganz, die den klassischen Gentleman mit einem indischen Hauch versah. Das Fischgrätenmotiv verzierte viele Stücke auf verschiedenste Weise: Jacquard, Juwelen und Wolle. Die Stoffe waren weicher und heller, so wie die natürlichen Fasern aus Indien, Seide und Leinen und sogar ein Anzug aus Jersey. Die Kollektion versah das indische Motiv, welches Rückzug, Vegetarismus und buddhistische Meditation beinhaltet, mit westlichem Glamour. Die helleren Farben waren wie Gewürze: Paprika, Zimt, Cayenne Pfeffer und alles schien mit einer Art Zauber versehen zu sein.

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>