Martin Margiela

Frühling/Sommer 2013 – Für den Sommer war diese Kollektion eine sehr schwere, mit dick gerippten, weißen Anzügen und langen Mänteln. Diesen wurde ein Hauch Frühling verliehen, z.B. wurden Westen ohne etwas drunter getragen, die Models liefen in Espadrilles und leichten Anzügen mit T-Shirts darunter. Dem wurden Besonderheiten hinzugefügt, wie Westen aus Coladosenaufreißlaschen oder Mäntel aus Militärabzeichen, Cartoons auf eleganten Anzügen oder metallische, silberfarbene Hosen, die einen schicken und eleganten Mann mit lustig-lässiger Art präsentierten. Die makellosen Schneidereien waren die eines klassischen Gentleman, jedoch war dieser Gentleman eher stylish als klassisch.

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>