DSquared

Frühling/Sommer 2011 - Die Designer Dean und Dan Caten porträtierten in ihrer Frühlings/Sommerkollektion den europäischen Gigolo. Der Laufsteg wurde als Schlafzimmer inszeniert mit einem unordentlichen Bett und einer attraktiven Frau, die ab und an über den Laufsteg lief. Der Dsquared Mann weiß wie man Spaß hat. Und man hatte Spaß, die Sportswear, Abendbekleidung und legere Bekleidung anzuschauen. So sah man gerade geschnittenen Jeans zu Seidentops kombiniert, rote T-Shirts und doppelreihige Jacken, ein goldenen Seidenanzug mit einem blauen Hemd, das bis zum Bauchnabel geöffnet war, grün-weiß gestreifte Bademode und legere Shorts mit Band. Es gab grüne, blaue und pinke Shorts, die zu anderen hellen Farben kombiniert wurden und eine gelbe Lederjacke. Dicker Strick funktionierte als Oberbekleidung und glatte Sonnenbrillen und Smokings unterstrichen die coole Arroganz von Dsquared. Eine vollständige Sommergarderobe für den Jet Setter.

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>