West Side Story (1961)

1960s Fashion in Films West Side Story

Copyright © 1961 United Artists

Als West Side Story, vom Broadway zum Film kam, nahm es seine Kostümbildner gleich mit. Irene Sharaff die direkt mit 5 Academy Award Siegen nach Edith Head kam, ergänzte die Produktion( auf der Theaterbühne wie auch auf der Leinwand) mit ihrem perfekten Kostümdesign. Blockfarben waren die Inspirationsquelle für diesen Film.Eine Look der immer wieder aufgegriffen wird wie zuletzt in der Frühjahrskollektion 2011 wo Designer wie Gucci oder Jil Sander, die Farben aufeinander prallen ließen. Irene Sharaff sagte: „ Ich sehe alles in Farbblöcken, wie ein Gemälde, wenn ich ein Leitmotiv habe, ein Logo, verbinde ich es mit Farben die ich bevorzuge: rot, pink oder orange. Die Geschichte über zwei sich realisierender Gangs aus New York und um ihr Kampf um Anerkennung, trennte Irene geschickt durch eine unterschiedliche Farbauswahl. Die New Yorker Yuppies, die Jets, bekamen ein neutrales gelb, orange und blau in passenden Stoffen wie Kord oder Filz während die Puerto Rican Sharks gewagtere frechere Farben wie rot, lila und pink trugen.

 

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>