Vom Winde verweht (1939)

Fashion in Films 1930s Fashion Gone with the Wind

Copyright © 1939 Warner Bros

Es ist 1937 und das Vogue Magazine zeigte erstmals Frauen der höheren Gesellschaft als Mode Vorbilder auf dem Titel. Vievien Leigh war auch unter Ihnen und Natürlichkeit wurde dadurch zum neuen Symbol. Als Scarlett O`Hara 1939 zum Leben erweckt wurde, hatte sie schnell die Bewunderung und auch den Neid aller jungen Mädchen auf ihrer Seite. Der Film spielt zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs im 1800 Jahrhundert und dementsprechend war auch die Mode, nichts desto trotz wurden die Roben die Scarlett O’Hara trug, zum Objekt der Begierde. Der Stil setzte sich aus Mischung von prüden langen Röcken sowie Hauben und exklusive Roben, die zu Bällen getragen wurden, zusammen. Die Kleider entsprachen nicht unbedingt der damaligen Zeit, da sie Figur betonend und sexy waren. Nichts desto trotz, handelt es sich um zeitlose Kleider, für die Frau, immer eine Schwäche haben wird.

 

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>