Die Herrin von Thornhill (1967)

Dieser Film spielt im viktorianischen England und dementsprechend war Stil sehr untypisch für die 60er Jahre. Alan Barrettt wurde für einen BAFTA Award in der Kategorie Bestes Kostümdesign nominiert, für das einkapseln der englischen Landschaft. Die Männer trugen Tweed Jacken im Stil eines Fracks, Gummistiefel, Schiebermützen und Trenchmäntel . Die Frauen trugen hochgeschlossene Kleider mit Strickverzierungen. Die viktorianischen Zeit galt lange als Inspirationsquelle für Designer und auch kürzlich sah man bei Sara Burton, die für Alexander MC Queen designt, eine Wiederaufnahme des Stils in ihrer Winter Kollektion 2012.

 

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>