Die drei Tage des Condors (1975)

Robert Redford zukunftsweisende Wege erreichten ein Allzeithoch, als er „The Great Gatsby“ und „ Die drei Tage des Condors“ gleichzeitig filmte. Obwohl letzteres nicht so offensichtlich modisch war, wie ersteres, ist dieser Film doch eine Ikone der heutigen Mode geworden. Redford’s Charakter, CIA-Agent Joseph Turner, ist auf der Flucht, so wird er nur in einem Outfit durch den ganzen Film gesehen: eine Tweed-Jacke über einem blauen Hemd mit Jeans und einem gelegentlichen schwarzen Pullover oder Mantel. Seine umgedrehten Kragen wurden ein Mode-Statement an sich und der Inbegriff von cool, was ihm einen gezielt ungepflegten Look gab, der noch heute sehr beliebt ist. Er setzte sich für die Pilotenbrille ein, die zu einem Blick gleichbedeutend mit dem autoritativen Helden der Polizei ist.

 

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>