Moschino

Geboren: Abbiategrasso, Italien 1950

Gestorben: Brianza, Italien 1994

Designer Biography Moschino

Franco Moschino begann sein Studium 1967 an der Accademia delle Belle Arti in Mailand. In der Hoffnung, Kunstmaler zu werden, arbeitete Moschino zunächst als freiberuflicher Illustrator, um sein Studium zu finanzieren.

Mit der Zeit wuchs sein Interesse für Mode und er änderte seine beruflichen Vorstellungen. Startpunkt seiner Karriere war seine Illustrationsarbeit für Gianni Versace.

1969 designte er für das italienische Unternehmen Cadette. 1983 gründete er sein eigenes Label unter dem Namen Moonshadow. Bald darauf lancierte er die Linie Moschino Couture und in 1987 folgte der erste Damenduft. Als nächstes Projekt kam die preiswerte Nebenlinie „Moschino Cheap and Chic“ sowie das erste Herrenparfüm auf den Markt.

Er selbst bezeichnete sich als “Selbstgestylter Hofnarr” und sah sich nie als erstzunehmender Designer, sondern eher  alsAußenseiter in der Modewelt.

So ließ er auch Models mit Applikationen wie ‘Fashion is Full of Chic’, ‘Ready to Where?’ und ‘Bull Chic’ auf den Kleidern über den Laufsteg schreiten. Am 18. September 1994 verstarb Franco Moschino an einem Herzinfarkt und seine langjährige Assistentin Rossella Jardini übernahm die Kreativ-Direktion des Labels. Moschino-Kleider kamen stets mit satirischer und humorvoller Essenz daher und waren dennoch luxuriös und tragbar.

Mit frischen und neuen Designs machte sich Franco Moschino quasi über seine Mitstreiter lustig. Mit Rossella Jardini bewegte sich das Label mehr von der ironischen Haltung ab.

1999 kaufte die Aeffe-Fashion Group das Unternehmen auf und seitdem entwarf das Modehaus u.a. die Bühnenoutfits für Kylie Minogues Showgirl-Tour 2005, Madonnas Sticky & Sweet Tour 2008 sowie die Outfits der Olympischen Winterspiele 2006.

Prominente Anhänger des Labels sind mitunter Zara Phillips und Gwyneth Paltrow. Zum Moschino-Unternehmen zählen heute Womens- und Menswear, Kinderbekleidung, Accesoires, Footwear, eine Duft-, Kosmetik- und Schmucklinie.

Saxony Dudbridge

Geschrieben von Saxony Dudbridge

Saxony Dudbridge was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project, Saxony studies International Fashion Marketing and she is responsible for our great History and Designers Biographies sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>