Haider Ackermann

Geboren: Bogota, Kolumbien  1971

Designer Biography Haider AckermannHaider Ackermann wuchs als Adoptivkind bei französischen Eltern auf. Sein Vater reiste beruflich um die halbe Welt und so verbrachte Ackermann einen Großteil seiner Kindheit in Afrika, wo er von den verschiedensten Kulturen geprägt und inspiriert wurde.

Besonders die drapierten Kleider der äthiopischen Frauen und die algerischen Einwohner, die komplett verhüllt waren, faszinierten Ackermann. Mit zwölf Jahren zog Ackermann mit seiner Familie in die Niederlande. 1994 ging er nach Belgien, um an der Royal Academy of Antwerp zu studieren.

Ohne Abschluss begann Ackermann, in Paris für John Galliano und Wim Neels zu arbeiten. 2001 gründete er sein eigenes Label mit Fokus auf Womenswear. Seine erste Kollektion zeigte er in der Herbst/Winter Saison 02/03. Die Show des starken Avantgardismus und hochwertigen Drapierungen der Kleidung wurde dabei von ihm selbst finanziert. 2003 übernahm Ackermann den Posten als Head Designer für Ruffo Research und entwarf neben seiner eigenen Linie zwei Kollektionen für die Marke.

Ein Jahr später wurde ihm die Auszeichnung des Swiss Textiles Awards zuteil. 2005 unterzeichnete er bei der Fashion Group bvba “32”. Außerdem wirkte er beim A-Magazin als Guest Curator mit. Im Jahr 2010 erhielt er das wohl größte Kompliment, als Karl Lagerfeld ihn als seinen Nachfolger bei Chanel eines Tages in Erwägung zog.

Ferner präsentierte er seine erste und zugleich auch letzte Menswear-Kollektion, da er seine Kreativität für weitere Kollektionen in diesem Bereich nicht zwingen könne. 2011 zeigte die US-Vogue Lady Gaga in einem Haider Ackermann-Design auf ihrem Cover, für dessen Styling Ackermann selbst zuständig war.

Haider Ackermann setzt den Fokus allein auf die Kleider. Er distanziert sich von Mainstream-Trends mit seinen individuellen und kontrastreichen Designs. Mit unglaublicher Kenntnis des Drapierens wirken seine Kollektionen, die reich an Farben und Kulturen sind, elegant und doch anders.

Saxony Dudbridge

Geschrieben von Saxony Dudbridge

Saxony Dudbridge was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project, Saxony studies International Fashion Marketing and she is responsible for our great History and Designers Biographies sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>