Corneliani

Designer Biography Alfredo Corneliani

Gegründet 1958 von Claudio und Carlalberto Corneliani

Die Söhne des Pioniers der italienischen Männermode Alfredo Corneliani machten das Männerbekleidungsunternehmen aus den 30ern zu dem, was es heute ist: Eine der wichtigsten und bekanntesten Marken in der Männermode. Claudio und Carlalberto Corneliani gründeten die Corneliani SpA 1958.

Zunächst produzierten sie ausschließlich in Mantua, mit dem Kauf der Firma Abital 1980, kam eine weitere Produktionsstätte in Verona dazu. 1979 eröffnete in New York das erste Verkaufsbüro sowie der erste Flagship Store auf der Via Monte Napoleone in Mailand 1997.

In den 90ern vergrößerte das Unternehmen seine Produktionsfläche um ein Weiteres und fertigte ab 1998 die Waren für Ralph Laurens Blue Label an, sodass Corneliani mehr Präsenz auf dem US-Markt verzeichnen konnte. Bis dato führt Corneliani Boutiquen in Städten wie London, Paris, Moskau, Tokio und Neu Delhi.

Heute leitet die dritte Generation das Familienunternehmen. Corneliani steht für kreatives und traditionelles Design, hochwertige Anfertigung und maskuline sowie elegante Schnitte, die sich in den Linien des Labels “Corneliani, Trend Corneliani und CC Collection Corneliani” erkennen lassen.

 


Saxony Dudbridge

Geschrieben von Saxony Dudbridge

Saxony Dudbridge was one of the first contributors to the Catwalk Yourself project, Saxony studies International Fashion Marketing and she is responsible for our great History and Designers Biographies sections.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>