Givenchy

Frühling/Sommer 2012 – Tisci entwarf für diese Saison ein Surfer Paradies. Die Show begann mit Strandmode, Röcke, Kleider, Shorts, Hosen, kurze Pullover in einer Variation an tropischen Blumenprints. Das Weiß war heller als die Sonne und die gebräunten Models trugen alle Sandalen und Kappen – was will man mehr an einem Badetag am Strand? Er zeigte mintgrüne und grasgrüne Stoffe, die teilweise komplett von Pailletten bedeckt waren und auf diese Weise frisch und beinahe nass aussahen. Es war eine Kollektion weit weg von den üblichen, am Goth Style angelehnte Kollektionen von Tisci. Inspirierend.

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>