Wall Street: Geld schläft nicht (2010)

Fashion in Films 2010s Wall Street: Money Never Sleeps

Copyright © 2010 Twentieth Century Fox

So wie der erste Film, überliefert Wall Street 2 die makellose und einwandfreie Macht der Wertpapierhändler der Wall Street. Da die Mode der Businessmänner schon lange etabliert war, hat dieser Film ein genauso großen Einfluss auf die Mode der Männerwelt wie Sex and the City für die Frauen. Es war eher wie eine Laufstegshow der tadellosen Anzüge und glamourösen Accessoires. Eine Uhr des Mannes ist genauso wichtig wie die Handtasche der Frau. Die Schuhe waren Designer und die Art und Weise wurde durch Dresscodes der Wall Street geprägt. Einige Unternehmen haben einen strikten Anzug und Krawatte Dresscode, während andere eine lockerere und lässigere Einstellung verfolgen. Egal wie der Code auch ist, dieser Brauch wurde ins Visier gefasst und stellt nun den Neid jeden Mannes dar.

 

Jemma De Blanche

Geschrieben von Jemma De Blanche

Jemma De Blanche is a fashion and lifestyle journalist with a background in marketing and copy-writing, is in awe of all things creative and loves getting lost in a good book, a beautiful picture or the creativity of new collection. Jemma handles the Fashion in Film pages and the Men's catwalk reviews.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>